Sie sind hier: Startseite > Projekt-Berichte – Hochwasserkatastrophe: Kuchenverkauf am Samstag im Rathaus

Projekt-Berichte Logo Burgbernheimm hilft aus Printmedien

Die Projekte selbst stellen wir  Klick->hier   vor
 
RSS feed für diese Website - damit können sie einen RSS-Feed abonnieren 
 

Hochwasserkatastrophe: Kuchenverkauf am Samstag im Rathaus

Nach Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands:

Überwältigende Spendenbereitschaft

In Zusammenarbeit mit den Landfrauen: Kuchenverkauf im Rathausfoyer:

Samstag 31.07.2021 ab 14:00 Uhr

Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist überwältigend: Bereits wenige Tage nach dem Aufruf des Vereins „Burgbernheim hilft“ gingen mehrere tausend Euro Hilfsgelder für besonders Betroffene in den Hochwasserregionen in Westdeutschland ein. Mittlerweile dürfte ein fünfstelliger Betrag zur Verfügung stehen.

 

Vorsitzende Anna Wittig und ihre Mitstreiter erreichten auch viele persönliche Rückmeldungen von Unterstützern, die von der beabsichtigen unmittelbaren Hilfe für hart Getroffene begeistert sind. Inzwischen konnten auch erste Kontakte mit Verantwortlichen in der von den Fluten heimgesuchten Region geknüpft werden. Die Vorstandschaft plant, soweit es die Lage im Krisengebiet wieder zulässt, in Gesprächen mit Bürgermeistern vor Ort Hilfsbedürftige herauszufiltern, um diesen ohne Umwege oder Verwaltungsaufwand individuelle finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen.

 

Selbst in den Vereinigten Staaten wurde man auf die Initiative des Burgbernheimer Hilfsprojektes aufmerksam: Angesichts der erschreckenden Bilder von verwüsteten Ortschaften meldete sich der lange Jahre in Illesheim stationierte US-Soldat Tom Schaefer bei „Burgbernheim hilft“ und sagte seine Unterstützung zu - prompt folgte eine namhafte Spende! Wie er, sind zahlreiche Menschen von der guten Sache angetan. Bereits am kommenden Samstag wird das Hilfsprojekt in Zusammenarbeit mit den Landfrauen im Rathausfoyer einen Kuchenverkauf zugunsten der Hochwasseropfer durchführen. Los geht es um 14.00 Uhr - solange der Vorrat reicht!

 

Unabhängig hiervon können Spenden weiterhin auf das Konto von Burgbernheim hilft bei der Raiffeisenbank Burgbernheim,

IBAN DE12 7606 9372 0007 2135 30

eingezahlt werden.

Stefan Schuster